Logo des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Zusatzlogo: Gezeichnetes Kind springt auf farbigen rechteckigen Blöcken.

Magistrat der Stadt Fulda

Träger:

  • Magistrat der Stadt Fulda
  • VHS Landkreis Fulda

Die Kindertagespflege hat in der Stadt Fulda einen hohen Stellenwert und erfuhr auch durch das Aktionsprogramm 2009 eine intensive Weiterentwicklung. Eine Besonderheit in der Region Fulda ist die enge Vernetzung der Kindertagespflege der Jugendämter von Stadt und Landkreis Fulda. Diese Zusammenarbeit wird auch mit der Durchführung des QHB fortgesetzt. Die Planung und Begleitung der Kurse wird von den Fachstellen und den Funktionsstellen in einem gemeinsamen Prozess entwickelt. Dazu gehört eine ständige Reflexion der gemachten Erfahrungen und ggf. Anpassungen.

Die Themen der optionalen Handlungsfelder werden für die konzeptionelle Weiterentwicklung der Fachberatung genutzt. Zum einen schult sich die Fachberatung durch umfassende Fort- und Weiterbildungen, zum anderen wird durch eine externe Prozessbegleitung die Reflexion der Tätigkeit vorgenommen, um Weiterentwicklungen gut zu ermöglichen.

2018 wird der dritte tätigkeitsvorbereitende Kurs mit über 160 UE abgeschlossen, sowie zwei tätigkeitsbegleitende Kurse mit 140 UE. Zwei weitere tätigkeitsbegleitende Qualifizierungen starten in der zweiten Jahreshälfte.

Logos Fulda

Handlungsfelder

Im Rahmen des Bundesprogrammes wird das Kompetenzprofil der Fachberatung ausgearbeitet und weiterentwickelt. Zum Kompetenzprofil gehören unter anderem vertiefte Kenntnisse im entwicklungspsychologischen, pädagogischen und konzeptionellen Bereich. Wichtig ist unter anderem die Schulung interkultureller Kompetenzen, die Vertiefung von Beratungskompetenzen und Fähigkeiten zur Moderation von Gruppenprozessen.
Zu diesem Zweck werden Supervision zur Reflexion der eigenen Arbeit und Sichtweise, sowie tätigkeitsbegleitende Fort- und Weiterbildung wahrgenommen. Die Fachberatung wird zukünftig als qualitätssicherndes Instrument eine noch wichtigere Rolle spielen. Durch die Teilnahme an den "Train-the-Trainer"-Schulungen, besteht eine an den Kompetenzen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer orientierte Grundhaltung der Fachberaterinnen  und Fachberater. 

Wir haben den Rahmen des Handlungsfelds genutzt, um in Begleitung einer externen Prozessberatung die Reflexion unserer Tätigkeit vorzunehmen. Themen und Handlungsfelder dazu waren u.a.: Leitbild der Fachberatung, Eignungsfeststellung, Hausbesuche, Überprüfung der Formulare und Informations- und Dokumentationsblätter (unter dem Aspekt des Leitbildes), Organigramm/Strukturen.
Dies führt zu einer Verstetigung von funktionierenden Prozessen und Veränderungsmöglichkeiten bei bestehenden Bedarfen.

Kooperationen

Kontakt

Magistrat der Stadt Fulda
www.fulda.de

Magistrat der Stadt Fulda - Amt für Jugend, Familie und Senioren
Funktionsstelle Bundesprogramm und Fachstelle Kindertagespflege

Bonifatiusplatz 1+3
36037 Fulda
Ansprechpartner: Falko Jana
Tel.: 0661-102 1929
E-Mail: tagespflege@fulda.de

Seite drucken