Logo des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Zusatzlogo: Gezeichnetes Kind springt auf farbigen rechteckigen Blöcken.

Dokumentationen und Expertisen

Das Aktionsprogramm Kindertagespflege (2008-2014) wurde durch mehrere Fachtagungen und Workshops begleitet:

Tagungsdokumentation: Kindertagespflege: Familiennah und gut betreut. Bundeskonferenz zu Zukunftsperspektiven der Kindertagespflege in Deutschland am 23. April 2012 (PDF, 1,9 MB, nicht barrierefrei)

Dokumentation: Aktionsprogramm Kindertagespflege. Offensive Kindertagespflege - Erfahrungsaustausch (PDF, 1,2 MB, nicht barrierefrei)

Dokumentation: Aktionsprogramm Kindertagespflege. Festanstellung in Kindertagespflege - Erfahrungsaustausch (PDF, 3,1 MB, nicht barrierefrei)

 

Zur begleitenden Beratung von Rechtsfragen, die sich aus den gesetzlichen Änderungen in 2009 ergaben, wurde eine Bund-Länder-Arbeitsgruppe „Rechtsfragen in der Kindertagespflege“ ins Leben gerufen, die sich mit dieser Thematik befasste:

Bericht über die Arbeit der Bund-Länder-Arbeitsgruppe „Rechtsfragen in der Kindertagespflege“ für Kinder und Jugendliche. Berichtszeitraum Januar 2011 bis April 2013 (PDF, 235 KB, nicht barrierefrei)

 

Ein Element des Aktionsprogramms Kindertagespflege war die Förderung von Festanstellungen in der Kindertagespflege (2012-2015). Um die sich in diesem Zusammenhang stellenden rechtlichen Fragen zu klären, wurde von Prof. Dr. Reinhard Wiesner et.al. die Expertise „Arbeitsverhältnisse in der Kindertagespflege“ erarbeitet:

Expertise „Arbeitsverhältnisse in der Kindertagespflege“ (PDF, 77 KB, nicht barrierefrei)

Seite drucken